AGB      Impressum     Datenschutzerklärung

Home.Flugzeug Charter.Charter-Vertrieb.Leistungen.Unternehmen.News.Partner.Kontakt.
Business Aviation Professionals

SKYLINE Aviation | Privatjet Charter Professionals

Sales HOTLINE 24/7 | +43 2622 930 81500 | sales@SKYLINEAviation.eu

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.

Stand: Mai 2018


Sicherheit hat für die SKYLINE Aviation oberste Priorität. Dies gilt selbstverständlich auch für den Schutz Ihrer Privatsphäre sowie für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Wir versprechen Ihnen daher, dass wir mit Ihren personenbezogenen Daten sorgsam und gewissenhaft umgehen.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur insoweit, dies im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit unbedingt notwendig ist oder wir hierzu Ihre Zustimmung eingeholt haben.

Aus diesem Grunde wird die Verarbeitung von personenbezogenen Daten laufend überprüft sowie entsprechende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt. Dadurch werden Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertraut haben, vor unerlaubten Manipulationen, Verlust und vor Zugriffen unberechtigter Personen geschützt. Um Ihnen diesen Schutz dauerhaft bieten zu können, werden unsere Datensicherheitsmaßnahmen selbstverständlich laufend überholt und auf den neusten Stand gebracht.

Mit der folgenden Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten auf unseren Websites verarbeitet werden.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in der vorliegenden Datenschutzerklärung auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung (wie zum Beispiel Nutzer/Nutzerin) verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung selbstverständlich immer für beide Geschlechter.


Grundsätzliches

Diese Datenschutzerklärung betrifft alle Personen, die die Dienstleistungen von

SKYLINE Aviation
Viktor-Kaplan-Straße 2/F, 2700 Wiener Neustadt | AUSTRIA
Geschäftsführer: Robert Plhak
Telefon +43 2622 930 81101
Fax +43 2682 2057 700 2415
E-Mail office@SKYLINEAviation.at
Web www.SKYLINEAviation.at
UID-Nummer: ATU70138914
Firmenbuchnummer: 443217s
Firmengericht: Landesgericht Wiener Neustadt

in Anspruch nehmen.


Betroffene

Betroffene, für die diese Datenschutzerklärung gilt, sind natürliche Personen, welche die Websites der SKYLINE Aviation nutzen bzw. die Leistungen von SKYLINE Aviation in Anspruch nehmen.


Sicherheit hat oberste Priorität

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Mit der Buchung eines Fluges über uns vertrauen Sie uns viele Ihrer personenbezogenen (und teilweise sensiblen) Daten an. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Ihre Daten mit größter Sorgfalt zu behandeln, sowie Ihre Privatsphäre zu schützen. Datenschutz wird in all unseren Geschäftsprozessen stets berücksichtigt.
Durch die Nutzung unserer Websites erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.
Zur technischen und organisatorischen Umsetzung unseres Web-Auftritts bedienen wir uns auch ausgewählter Auftragsdatenverarbeiter. Diese sind vertraglich verpflichtet, die erhaltenen personenbezogenen (auch sensiblen) Daten ausschließlich nach unseren Weisungen zu verarbeiten.


Folgende Daten speichern wir unter anderem im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen:

sowie darüber hinaus die Daten der Passagiere, für deren Beförderung Sie uns beauftragt haben, sofern Sie nicht selbst als Passagier befördert werden:

Sollten Sie eine Flugbuchung nicht (nur) für sich, sondern (auch) für andere Reisende durchführen, beachten Sie, dass Sie über eine entsprechende Vertretungsbefugnis aller Reisenden verfügen müssen.


Zweck dieser Datenspeicherung:

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur zur Erfüllung des Beförderungsvertrages verarbeitet, um den von Ihnen gebuchten Flug zu organisieren und durchführen zu können sowie Ihnen zuvor eine Buchungsbestätigung zukommen zu lassen. Die Buchungsbestätigung wird auf elektronischem Wege unverschlüsselt versandt. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Buchungsdaten ausschließlich auf Basis gesetzlicher Bestimmungen oder mit Ihrer Zustimmung. Wenn Sie uns im Zuge Ihrer Flugbuchung personenbezogene (sensible) Gesundheitsdaten bereitstellen, damit wir den Passagieren die entsprechende Unterstützung im Rahmen ihres gesundheitlichen Bedarfs zur Verfügung stellen können, so werden diese Daten ausschließlich zur Serviceerbringung verarbeitet und/oder an Dritte zur Serviceerbringung (z. B. Flughäfen, Groundhandling, Catering etc.) weitergegeben.

Bitte beachten Sie, dass die Fluggastdaten von uns aufbewahrt werden. Die Aufbewahrungsfrist beträgt grundsätzlich drei Jahre, sofern keine anderen gesetzlichen oder berechtigten Interessen einer Löschung entgegenstehen.


Elektronische Kommunikation

Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, erhalten Sie Informationen, Angebote, Kundenzufrieden-heitsumfragen und Newsletter rund um das Thema Reisen per E-Mail und Telefon.


Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Die von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogenen (sensiblen) Daten werden bei einer erfolgreichen Flugbuchung ausschließlich zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen an Dritte (z. B. operierende Fluggesellschaften, Crew, Handling Agents, Flughäfen, etc.) übermittelt. Je nach Flugroute können sich diese Dritte auch im EU-Ausland befinden.

Die Übermittlung personenbezogener Daten an inländische und ausländische Gerichte, Behörden oder sonst staatliche Einrichtungen erfolgt ausschließlich im Rahmen gesetzlicher Vorschriften. Bitte beachten Sie, dass alle von Ihnen im Rahmen der Buchung angegebenen Daten von einer Übermittlung betroffen sein können.

In verschiedenen Ländern gibt es die gesetzliche oder die behördliche Verpflichtung für Luftfahrtunternehmen zur Übermittlung von Passagierdaten vor Landung des jeweiligen Fluges im Zielland, sofern ein Ziel- oder Umsteigeflughafen Ihres Reiseverlaufs in einem der betroffenen Staaten liegt. Derartige gesetzliche Regelungen umfassen in der Regel die Übermittlung von Daten zur Identität und zu den Reisedokumenten (Pass, Visum) der an Bord genommenen Fluggäste inkl. mitreisender Tiere.

Diese Daten müssen vor dem Abflug erfasst werden. Dies geschieht durch Übermittlung der Passkopien der Passagiere. Die Erfassung dient ausschließlich der unmittelbaren Übermittlung an die Behörden des Ziellandes.


Berechtigte Interessen

Für den Fall, dass wir Ihre Daten neben den oben genannten Zwecken in unserem berechtigten Interesse verarbeiten, sind damit Folgende gemeint:



Datensicherheit

SKYLINE Aviation setzt technische und organisatorische Datensicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor zufälligen und vorsätzlichen Manipulationen, Verlust und Zerstörung oder vor Zugriffen unberechtigter Personen zu schützen. Datensicherheit ist für uns ein stetiger Prozess, damit die technischen Sicherheitsmaßnahmen dem Stand der Technik entsprechen. Ebenso werden unsere Mitarbeiter in den Bereichen Datensicherheit und Datenschutz geschult und unterliegen organisatorischen Maßnahmen für eine sichere Datenverarbeitung.


Betroffenenrechte

Uns ist es ein wichtiges Anliegen, unsere Datenverarbeitungsprozesse klar und transparent zu gestalten. Daher ist es wichtig, dass unsere Kunden nicht nur ihre Einwilligung widerrufen, sondern auch ihre folgenden Rechte ausüben können:


Informationen zu Ihren Rechten als betroffene Person erhalten Sie von uns unverzüglich, in jedem Fall aber innerhalb eines Monats nach Erhalt Ihrer Anfrage mit der Sie Ihre Betroffenenrechte geltend machen. Bitte beachten Sie, dass diese Frist von uns um weitere zwei Monate verlängert werden kann, wenn dies unter Berücksichtigung der Komplexität und der Anzahl von Anträgen erforderlich ist. In jedem Fall erhalten Sie von uns innerhalb eines Monates eine Mitteilung, gegebenenfalls auch über eine Fristverlängerung unter Angabe der entsprechenden Gründe.

Das Auskunftsbegehren ist zwingend unter Nachweis der Identität (Scan oder Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises) schriftlich einzureichen an

SKYLINE Aviation
Viktor-Kaplan-Straße 2F
2700 Wiener Neustadt
Telefon: +43 2622 93081-100
Fax: +43 2682 2057 700 2415
E-Mail: Datenschutz@SKYLINEAviation.at


Mit jedem datenschutzrechtlichen Anliegen wenden Sie sich bitte postalisch an die oben angeführte Adresse oder an die Datenschutzkoordinatoren unseres Unternehmens:


  Eva Maria Payr Gerald Trenner
Telefon: 02622/93081-100 02622/93081-100
E-Mail: E.Payr@SKYLINEAviation.at G.Trenner@SKYLINEAviation.at

Darüber hinaus haben Sie das Recht sich mit einer Beschwerde an die Datenschutzbehörde als zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 (0) 52 152 – 0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Disclaimer

Diese Datenschutzerklärung gilt lediglich für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung der SKYLINE Aviation Websites. Andere Webseiten, insbesondere Webseiten von Dritten, sind von dieser Datenschutzerklärung nicht umfasst. Sollten Sie die Websites von SKYLINE Aviation verlassen, verweisen wir auf die Geltung der jeweils dort gelten Datenschutzbestimmungen.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und an neue Entwicklungen anzupassen. Die neue Fassung gilt ab Bereitstellung auf unserer Website. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist jederzeit auf der Website unter www.SKYLINEAviation.at abrufbar.

> Datenschutzerklärung

© Dassault Falcon / Etienne de Malglaive